H-Brücke 12V 10A mit einstellbarer Strombegrenzung

Zoom
cboden
Dieser Artikel ist nicht auf Lager und muss erst nachbestellt werden.

Dieses Mikro-Controller gesteuerte H-Brücken-Modul zeichnet sich insbesondere dadurch aus, dass der Ausgangsstrom mit Hilfe eines Potentiometers in einem Bereich von 1 Ampere bis 10 Ampere eingestellt werden kann. Wird der gewählte Grenzwert im Betrieb überschritten, wird der Ausgang automatisch abgeschaltet, bis der Strom wieder im zulässigen Bereich liegt. Hierdurch können zum Beispiel hohe Anlauf-Ströme vermieden werden.

Zudem ermöglicht das Modul den Wechsel der Drehrichtung eines angeschlossenen Gleichstrom-Motors sowie die Geschwindigkeitsregelung über PWM.

Beim Schalten hoher Ströme bzw. bei hohen PWM-Frequenzen können sich die MOSFETs deutlich erwärmen und den Einsatz von Kühlkörpern erforderlich machen, die nicht im Lieferumfang enthalten sind. Mit einer hohen Wärmeentwicklung ist vor allem auch im Bremsbetrieb zu rechnen.

Die Platine ist bereits weitestgehend vorgefertigt. Es muss nur noch die Stiftleiste für das Anschlusskabel bestückt werden. Dadurch können Sie selbst entscheiden, ob Sie die beiliegende Molex-KK Stiftleiste verwenden oder die Kabel beispielsweise direkt einlöten möchten. Für die Montage des Anschluss-Steckers sind Basis-Lötkenntnisse ausreichend.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten