Breakout-Board für Attiny 24/44/84

Zoom
cboden
Platine für Steckbrett-Adapter mit integrierter Standard-Beschaltung
Sofort lieferbar.

Gerade wer öfter Schaltungen auf einem Steckbrett aufbaut kennt das Problem: immer wieder müssen die Standard-Bauteile rund um einen Mikro-Controller verdrahten werden.

Wir haben auf dieser Platine alle Bauteile für die "Standard-Beschaltung" der Attiny 24/44/84 Familie vorgesehen. Neben dem Controller kann die Platine mit einem Reset-Widerstand, einem Abblock-Kondensator, einem Quarz nebst zugehörigen Kondensatoren und einer 6polig ISP-Schnittstelle bestückt werden. Zudem ist auf der Platine eine Kontroll-LED mit passendem Vorwiderstand vorgesehen, um das korrekte Anliegen der Versorgungsspannung anzuzeigen. So stellt das Breakout-Board alles zur Verfügung, was zur Verwendung / Programmierung eines Controllers der Attiny 24/44/85 Familie erforderlich ist.

Alle Pins des Controllers sind zudem auf eigenen Anschluss-Leisten herausgeführt. Bestückt man diese mit entprechenden Stiftleisten, kann das Breakout-Board z. B. auf einem Steckbrett oder einer Lochraster-Platine verwendet werden. Die Anschluss-Leisten sind so plaziert, dass sie sich im ursprünglichen Pin-Abstand des Controllers befinden. So kann die Platine auch einfach "Huckepack" in eigenen Projekten verwendet werden, ohne sich Gedanken um die Standard-Beschaltung machen zu müssen. Einfach einen Attiny 24/44/84 im eigenen Layout platzieren und später mit dem Breakout-Board bestücken. Alternativ können aber zum Beispiel auch Kabel direkt eingelötet werden, um Peripherie-Komponenten oder etwa die Versorgungsspannung anzuschließen.

Preis gilt für eine unbestückte Platine.

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten