Breakout-Board für Attiny 24/44/84

Zoom
cboden
Platine für Steckbrett-Adapter mit integrierter Standard-Beschaltung
Sofort lieferbar.

Gerade wer öfter Schaltungen auf einem Steckbrett aufbaut kennt das Problem: immer wieder müssen die Standard-Bauteile rund um einen Mikro-Controller verdrahten werden.

Wir haben auf dieser Platine alle Bauteile für die "Standard-Beschaltung" der Attiny 24/44/84 Familie vorgesehen. Neben dem Controller kann die Platine mit einem Reset-Widerstand, einem Abblock-Kondensator, einem Quarz nebst zugehörigen Kondensatoren und einer 6polig ISP-Schnittstelle bestückt werden. Zudem ist auf der Platine eine Kontroll-LED mit passendem Vorwiderstand vorgesehen, um das korrekte Anliegen der Versorgungsspannung anzuzeigen. So stellt das Breakout-Board alles zur Verfügung, was zur Verwendung / Programmierung eines Controllers der Attiny 24/44/85 Familie erforderlich ist.

Alle Pins des Controllers sind zudem auf eigenen Anschluss-Leisten herausgeführt. Bestückt man diese mit entprechenden Stiftleisten, kann das Breakout-Board z. B. auf einem Steckbrett oder einer Lochraster-Platine verwendet werden. Die Anschluss-Leisten sind so plaziert, dass sie sich im ursprünglichen Pin-Abstand des Controllers befinden. So kann die Platine auch einfach "Huckepack" in eigenen Projekten verwendet werden, ohne sich Gedanken um die Standard-Beschaltung machen zu müssen. Einfach einen Attiny 24/44/84 im eigenen Layout platzieren und später mit dem Breakout-Board bestücken. Alternativ können aber zum Beispiel auch Kabel direkt eingelötet werden, um Peripherie-Komponenten oder etwa die Versorgungsspannung anzuschließen.

Preis gilt für eine unbestückte Platine.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten